7. BalFolk in Hof – ein sehr schöner Abend

Seit 7 Jahren findet im Frühjahr in Hof der Balfolk nun statt. Und auch diesmal füllten über 150 Tanzwillige, groß und klein, jung und alt, die schöne Aula der Waldorfschule in Hof.

IMG_0293

Hauptband waren in diesem Jahr die Brassberries aus Hannover, die unermüdlich uns alle zum Tanzen brachte, egal ob Polonaise, diverse Walzer, Reihentänze oder viele andere mehr.

IMG_0334

Aber auch die Hofer Musikschulformation um Harriet Schicketanz, die den Familientanz zu Beginn gestaltete,
die schottische Tanzgruppe aus Hof um Max Spitzbart, die uns auch einen Gassentanz näherbrachte,
der kurdische Tanz junger Menschen, der alle auf die Tanzfläche lockte,
die Squaredancer aus Konradsreuth, die spontan uns diese Art des Tanzes näherbrachten
und nicht zuletzt die Hofer Gruppe Klangschnitz, die mit einigen Stücken aus ihrem Programm alle zum Mitmachen animierte.

Wir freuen uns, das so viele Menschen aus fern und nah an diesem Abend dabei waren!

weitere Bilder

Dank an alle fleißigen Helfer, sei es beim Auf- oder Abbau, sei es an der Bar oder bei der Vorbereitung, an die VHS, die Waldorfschule und ihrem Spitzenteam aus Lehrern und Schülern, die Initiative „Demokratie leben“ und nicht zuletzt Danke an alle, die das Mitbringbüfet so lecker bereichert haben.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr, wahrscheinlich dann mit einem Schwerpunkt auf französischen Tänzen.

Advertisements

7. BalFolk am Samstag, 11. März 2017, ab 18:00 Uhr

Am Samstag, den 11. März 2017 ab 18:00 Uhr  findet wieder unser wunderbares Tanzfest für alle Generationen und Kulturen

im Festsaal der Waldorfschule (Adresse: Kolpingshöhe 3, 95032 Hof (Bus-Linie 8)  )

statt!

Tanzbegeisterte aus nah und fern haben die Gelegenheit, miteinander einfache Paar-, Reihen- und Kreistänze zu tanzen.
Alle Tänze werden angeleitet, so dass alle mittanzen können – auch ohne Vorerfahrung.

PROGRAMM:

Um 18:00  eröffnen SchülerInnen von Harriet Schicktanz (Musikschule der Hofer Symphoniker) das Fest mit Musik zum Familientanz. Alle Generationen können zusammen tanzen und Spaß haben! Familien mit Kindern sind natürlich besonders auch willkommen!

Ca ab 18:45 ist ein Abendessen in Form eines Mitbring-Buffets geplant. Jeder steuert ein Lieblingsessen oder eine Spezialität aus seinem Heimatland bei.

Ab etwa 19:30 Uhr bis Mitternacht treten die Brassberries sowie Klangschnitz & Friends auf und es gibt ein paar Einlagen mit Tänzen aus Syrien, Schottland und anderes…

Hier einige Fotos aus dem letzten Jahr:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wir freuen uns auf Dich/Euch!

Der Eintritt ist frei.

Bitte Speisen für das Mitbringbüffet mitbringen! Getränke werden verkauft.

BITTE SAGT AUCH EUREN FREUNDEN BESCHEID!

Da nur wenige Busse abends von der Waldorfschule zurückfahren, wollen wir für diejenigen, die Mitfahrgelegenheit für den Heimweg brauchen, eine „Mitfahrzentrale“ organisieren. Wäre toll, wenn diejenigen, die mit dem Auto kommen und noch Platz haben, andere nach Hause zu bringen, dabei helfen könnten!

BRASSBERRIES, KLANGSCHNITZ & Friends und weitere interkulturelle Tanzeinlagen und Aktionen umrahmen den Abend.

HELFER/INNEN und Unterkunft noch GESUCHT! Wir brauchen wieder tatkräftige Unterstützung, damit das Fest gelingt.Wer gerne mithelfen möchte, meldet sich bei balfolk-hof@gmx.de oder unter der Nummer 015782496100 (Anne Oertel) oder 0176 28108178 (Markus Kügler).

 

Das Tanzfest unterstützt die  Integration und Willkommenskultur und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend  im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“ gefördert.

Nähere Infos:  www.hofer-balfolk.de  oder per E-Mail an balfolk-hof@gmx.de

Veranstalter ist dieses Jahr wieder die  VHS Landkreis Hof in Kooperation mit der Waldorfschule Hof und der Initiative WILLKOMMEN MENSCH !